Auf den Spuren von ‘Kreuzfahrer’ Rudolf Kohl

Am 24.06.2023 besichtigten 24 Mitglieder und Gäste der Lebenshilfe das Heppenheimer Feuerwehrmuseum. Michael Eck als langjähriges Mitglied der Einsatzabteilung referierte fachkundig und gab viele Einblicke in die Welt der feuerwehrtechnischen Sehenswürdigkeiten. Auf den Spuren von „Kreuzfahrer“ Rudolf Kohl, dem unvergessenen Heppenheimer Original und Weltenbummler, gab es eine Fülle an Informationen zur Arbeit der Heppenheimer Feuerwehr … Weiterlesen …

Zu Besuch beim Bienenkönig

Am 3. Juni 2023 machten sich 17 unerschrockene Mitglieder und Gäste der Lebenshilfe Heppenheim auf den Weg ins Reich von Bienenkönig Paul Bauer in Kirschhausen. Nachdem so mancher seine anfänglichen Ängste überwunden hatte, stand einer hochinteressanten und unvergesslichen Vorführung nichts mehr im Wege. Aufgeteilt in Kleingruppen zu jeweils 3 Personen und mit Schutzkleidung für einen … Weiterlesen …

Freizeit in Homburg – gereimt!

Hedwig Vock hat sich was zusammengereimt. Herausgekommen ist eine wunderbare Beschreibung der Freizeit in Homburg – siehe folgend! Lebenshilfe-Freizeit 2023 Samstag, den 13. ging`s los, per Bus Abfahrt Parkhof, die Freude war groß. Der hatte Verspätung, doch das schlug nicht auf die Stimmung. Mit Sack und Pack, Stock, Schirm und Hut fuhr`n wir dann los … Weiterlesen …

Lebenshilfe Heppenheim im Saarland

Vom 13. – 20.05. verbrachten 23 Mitglieder der Heppenheimer Lebenshilfe eine abwechslungsreiche Zeit im Kardinal-Wendel-Haus in Homburg im Saarland, einer Einrichtung der Lebenshilfe Saarpfalz. Umrahmt von täglichem Frühsport, angeleitet von Brigitte Lehner-Mulzer, und abendlichen geistlichen Impulsen und Liedern mit gebärden-unterstützter Gestaltung durch Erika Knappmann, absolvierte die Gruppe ein umfangreiches Programm. In den abendlichen Runden gab … Weiterlesen …

Spielenachmittag im April

Der Spielenachmittag am 22.04.2023 war mit 25 Teilnehmenden sehr gut besucht. Bei Stadt, Land, Fluss, Shut the box, Skip-Bo und vielen anderen kurzweiligen Spielangeboten verging die Zeit wie im Flug und alle hatten großen Spaß. Besondere Freude kam auf, als Paul Jäger nach längerer Krankheit wieder zum Kreis seiner geliebten Skatrunde zurück fand und von … Weiterlesen …

Forsch dich schlau – Ausflug der Lebenshilfe ins Mitmach-Museum EXPERIMINTA in Frankfurt am 25.03.2023

Wie sieht es im Inneren einer Seifenblase aus? Wie fühlt man sich auf einem Fakirbett? Nach mehrstündigem Aufenthalt war man diesen Geheimnissen bedeutend näher gekommen und so manches Rätsel gelöst. 34 Mitglieder, Freunde und Gäste der Heppenheimer Lebenshilfe ließen ihrer Experimentierfreude und ihrem Forschertrieb freien Lauf und hatten im Frankfurter Mitmach-Museum EXPERIMINTA riesigen Spaß an … Weiterlesen …

Lebenshilfe sagt Dankeschön!

v.l.n.r.: Birgit Schreiber, Kassenwärtin / Helseekon Klub e.V.; Frau Tania Seib, Kassenwärtin / Lebenshilfe e.V.; Dr. Uwe Emig / Förderverein des Lions-Club; Frau Barbara Balke / Annies Suppenküche; Andreas Toth / Präsident des Lions-Club Heppenheim; Foto: Johannes Kaiser Der Vorstand der Lebenshilfe Heppenheim dankt dem Lions Club vielmals für die erhaltene finanzielle Wertschätzung! Weitere Infos … Weiterlesen …

„Vum Elefoandehaufe un de Ameis“ oder probier´s mal mit Gemütlichkeit

Das Kinderballett vom SV Erbach heizte die Stimmung beim Kräppelkaffee im Marienhaus mit Rhythmen aus dem Dschungelbuch an und hatte dazu tolle Choreographien einstudiert. Die anwesenden 50 Mitglieder der Lebenshilfe waren begeistert und ließen das Ballett nicht ohne die Zugabe „Probier´s mal mit Gemütlichkeit“ von der Bühne.   Hedwig Vock deckte in ihrem Vortrag nahezu alle … Weiterlesen …

Filmnachmittag „Zoomania“ der Lebenshilfe im Saalbau-Kino

Ihr kennt Gazelle und Flash? Na klar. Dann wart Ihr beim Kinonachmittag der Lebenshilfe dabei. Etwa 70 Mitglieder, Freunde und Gäste waren der Einladung gefolgt und hatten riesigen Spaß im charmanten Lichtspielhaus im 50er-Jahre-Stil, wie es auf der Homepage des Heppenheimer Saalbau-Kinos heißt. Ein Vater sagte sichtlich gerührt: „Beim letzten Mal, als ich hier im … Weiterlesen …